Geburtsvorbereitung
aus Liebe zum Leben

Königin der Geburt

Die Reise mit deinem Baby hat begonnen. Schwangerschaft ist eine der bedeutendsten Wandlungsphasen im Leben einer Frau., die geniale Verwandlung deines Körpers, der heilige Raum in deiner Gebärmutter und dein Weg zum Mutter sein. Die Geburt rückt meist zum Ende in den Fokus der Aufmerksamkeit. Dabei beginnt die Vorbereitung auf die Geburt bereits mit dem Beginn deiner Schwangerschaft. Die 9 Monate sind nicht nur die Zeit für dein Baby zum Heranwachsen, sondern es ist auch die Zeit, um dir deiner inneren Kraft bewusst zu werden, die dir in der Geburt zur Verfügung stehen wird.

Je früher du damit beginnst, umso mehr kannst du dich innerlich stabilisieren und großes Vertrauen zu deinem intuitiven Wissen entwickeln. Wenn es dein erstes Kind ist, denkst du vielleicht, woher soll ich wissen, wie es geht? Ich habe es doch noch nie gemacht? Ich kann dir versichern, niemand, kein Arzt und keine Hebamme, kann dir sagen, wie eine Geburt sein wird. Deshalb stehst du bei meinen Geburtsvorbereitungskursen als „Königin der Geburt“ im Mittelpunkt. Die meisten Frauen, die das 2. Kind bekommen, gehen beim zweiten Mal einen selbst bestimmteren Weg. Denn in der Verarbeitung des Geburtserlebnisses sagen Frauen oft: „Beim nächsten Mal mache ich das anders.“ Sie hätten es bereits beim ersten Mal gewusst, aber trauten sich nicht, es zu sagen.

Je besser du deinen Körper und die Reaktionen deines Babys im Bauch kennst, umso besser verbündet ihr euch als Geburtsteam. Mit Bauchtanz und Bewegungsimpulsen der 5 Elemente Erde, Wasser, Feuer, Luft und Äther (mit Äther ist der kosmische Raum gemeint, der uns umgibt) entwickelst du ein feines Gespür. Mit deiner inneren Stärke schwinden auch deine Ängste. Wenn du bereits in der Geburtsvorbereitung trainierst, über deine Gefühle und Wünsche zu sprechen, wirst du für deine Geburt die Richtung bestimmen. Auf einer Welle der Freude zu gebären, ist der beste Start für euch und eure Familie, ob beim ersten, zweiten oder wiederholten Mal.

Geburtsvorbereitung für Körper, Geist und Seele macht Sinn, aus Liebe zum Leben.

Deine Geburtsvorbereitungskurse

Tanz in deine Geburtskraft   6×1,5 Std.

Ca. 1 Stunde steht dein Körper im Mittelpunkt mit:

Wahrnehmungsübungen – Bauch-und Beckenbewusstsein – Tanz mit dem Bauch – Wohlfühlausklang

Ca, ½ Stunde ist Zeit für den Austausch, Tipps zur Entspannung und Tönen aus dem Bauch. Hier ist Raum für Gefühle und alles, was dich bewegt.

Nächster Kursbeginn 10. Mai 2019 im Mütterzentrum in Penzberg

Königin der Geburt   1 Tag von 10:00 – 17:00 Uhr

Du bist es Wert. An diesem Tag widmen wir uns speziell diesen 5 wichtigen Themen, die dich in deinem Vertrauen auf dein intuitives Wissen bereits in der Schwangerschaft und in der Geburt stärken:

  • Auflösung blockierender Glaubenssätze
  • Geburtsschmerz ist anders
  • Geburtsplan und Unplanbares
  • Freudiges Ereignis und danach?
  • Königin auch im Wochenbett

Dieser Tag ist etwas Besonderes. Du machst spezielle körper-orientierte Erfahrungsübungen zu allen Themen. Das stärkt dein Körper- und Selbstbewusstsein. Du übst Bewegungsimpulse aus den 5 Elementen, Erde, Wasser, Feuer, Luft und Äther ein, die dich mit den Energien aus der Natur aufladen. Du intensivierst die Verbindung zu deiner wunderbaren Gebärmutter und stärkst das Vertrauen in deine weibliche Urkraft. Außerdem tanzen und tönen wir, damit sich die Freude in allen Zellen ausbreitet. So hast du einen Koffer an Möglichkeiten, die dich je nach Bedarf in deiner Schwangerschaft unterstützen und dich begleiten in einer glücklichen und selbst bestimmten Geburt. Vor allem aber erkennst du die Wertigkeit dessen, was du hier leistest und was du für dich beanspruchen darfst, in der Geburt und auch im Wochenbett. Je besser du dich vorbereitest, umso schöner kann alles für euch laufen. Nutze diese Chance!

Nächster Termin am Sonntag, 21. Juli 2019 im  Mütterzentrum in Penzberg

In allen Kursen bekommst du das Flowbirthing-Buch mit vielen guten Tipps und Gedankenanregungen inklusiv dazu. Wir wechseln Bewegung und Entspannung ab und machen ausreichend Pausen, dass du aufgeladen nach Hause gehst. Du kannst beide Kurse bereits ab dem 4. Schwangerschaftsmonat besuchen. Je mehr Zeit du dir gibst, umso besser kannst du dein Vertrauen stärken.

P.S.: Die Kurse sind bewusst nur für die schwangeren Frauen, da du so intensiver bei dir sein kannst. Mit deinem Bewusstsein, kannst du den Vater deines Kindes gut in deine Bedürfnisse einbinden. Auf Wunsch biete ich gerne auch eine Einheit mit Partner an.

Für medizinische Fragen wendest du dich bitte an deine Hebamme oder deinen Arzt.

Finde zurück zu deiner weiblichen Urkraft. Spüre deine Intuition und deine Stärke.